Test: Let´s Get Fit Nintendo Switch

Veröffentlicht von

(Anzeige) Bring dich in Form mit Let’s Get Fit!

Wähle aus einer Vielzahl von Workout-Programmen, von Gymnastik bis hin zu intensiven Trainingseinheiten, und verfolge deine Fortschritte im spielinternen Kalender. Schließe Challenges ab oder stelle dir ein Workout-Programm aus über 100 Fitnessübungen zusammen, das auf deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist und die Kräftigung und Straffung aller Körperpartien garantiert.

Features:
– Erstelle ein Profil, um Workouts nach Wunsch zu planen
– Trainiere spezielle Muskelgruppen oder mache einen Ganzkörper-Workout
– Über 100 Fitnessübungen verfügbar, von Gymnastik bis hin zu intensiven Trainingseinheiten
– Der spieleigene Kalender zeichnet alle deine Fortschritte auf
– Schalte Erfolge und Trophäen frei, um dich zu motivieren
– Erstelle eine Vielzahl an maßgeschneiderten Workout-Routinen
– Kombiniere die Joy-Con-Controller mit Gurten*, um deine Bewegungen präzise zu erfassen

* Gurte sind in dieser Version nicht enthalten, sie sind separat erhältlich.
Die Gurte sind nicht zwingend erforderlich, werden aber für eine optimale Spielerfahrung von Let’s Get Fit empfohlen.

VÖ: 13.05.2022

Quelle/Fotos: Kochmedia

 

Fazit:
Dieses Game macht einfach nur Spaß. Es wird viel Abwechslung geboten um sich fit zu halten und / oder zu werden. Das Preis- Leistungsverhältnis ist hier sehr stimmig.
Besonders positiv hervorheben möchte ich , dass die Übungen hier wirklich für Jedermann sind und sehr einfach umzusetzen sind. Komplexe Verrenkungen oder kaum mitzuhaltende Aufgaben sind hier beim besten Willen nicht zu entdecken.
Eigene Wünsche, Trainingsziele können individuell abgestimmt werden auf das eigene Tempo und die vorhandenen Problemzonen.
Tolles Game um sich zu bewegen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.