Test: Turbo Pro Anti-Calc Bügeleisen von Tefal

Veröffentlicht von

Gleitzeit: Neues Bügeleisen Turbo Pro Anti-Calc von Tefal

Hochwertige Bügelsohle mit herausragenden Gleiteigenschaften / Selbstreinigung dank Pyrolyse-Fähigkeit / Extra-Dampfstoß von 220 g/min / Präzisionsbügelspitze / 3-Phasen-Abschaltung / Patentierter Anti-Kalk-Kollektor

 

Wäschepflegeexperte Tefal arbeitet kontinuierlich daran, das Bügeln für Verbraucher noch effizienter, müheloser und präziser werden zu lassen. Der aktuellste Coup des Unternehmens: Das neue Bügeleisen Turbo Pro Anti-Calc, das mit seinen herausragenden Gleiteigenschaften dafür sorgt, das auch unerfahrenen Nutzern das Glätten sämtlicher Stoffarten spielend leicht von der Hand geht. Möglich wird dies durch die Durilium AirGlide Autoclean Bügelsohle, die mit Palladium beschichtet ist und über die besten Gleiteigenschaften von Tefal verfügt. Zudem besitzt sie eine praktische Selbstreinigungsfunktion. Dank Pyrolyse-Fähigkeit lösen sich an ihr hängende Stofffasern und Fussel einfach in Luft auf, was eine besonders lang anhaltende Gleitfähigkeit sicherstellt.

Die konstante Dampfmenge von 50 g/m wird homogen auf der Bügelsohle verteilt und kann durch einen Extra-Dampfstoß von 220 g/min verstärkt werden. Gerade bei dicken, schweren Stoffen oder hartnäckigen und tiefen Falten verhilft dies zu glatten Ergebnissen. Schwer zugängliche Stellen, wie Rüschen oder Knopfleisten lassen sich dank der Präzisionsbügelspitze des Turbo Pro Anti-Calc komfortabel glätten. Selbst hängende Kleidungsstücke lassen sich mittels Vertikaldampffunktion mühe-los in Form bringen.

Eine sichere Handhabung ist durch das offene Heck und die damit verbundene sta-bile Ablage während des Bügelvorgangs sowie durch die 3-Phasen-Abschaltung gewährleistet. Nach 30 Sekunden auf der Sohle stehend oder liegend auf der Seite sowie nach acht Minuten ohne Benutzung schaltet sich das Turbo Pro Anti-Calc automatisch ab. Der transparente Wassertank fasst 0,3 Liter und lässt sich dank großer Öffnung schnell und bequem befüllen. Ein Tropfstopp verhindert, dass Wasser auf die Bügelwäsche tropft und Wasserflecken entstehen. Durch die Aktivierung der Eco-Funktion lässt sich der Energieverbrauch des Turbo Pro Anti-Calc um bis zu 20 Prozent reduzieren. Der patentierte Anti-Kalk-Kollektor erfasst zuverlässig auch kleinste Kalkpartikel aus dem Wasser und vermeidet deren Ablagerung im Gerät. Zum Reinigen kann er einfach unter fließendem Wasser ausgespült werden. Dies sorgt nicht nur für eine lange Lebensdauer des Bügeleisens, sondern verhin-dert auch unschöne Kalkflecken auf der Kleidung.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers:

Tefal Bügeleisen Turbo Pro Anti-Calc FV 5648: 109,99 Euro

 

Quelle / Fotos: Tefal

 

 

Fazit:
Das Bügeleisen macht auf den ersten Blick einen sehr hochwertigen und stylischen Eindruck. Es wirkt sehr handlich und ist vom Gewicht angemessen.
Nun jedoch zur Praxis. Nach Einfüllen des Wassers ist es flott aufgeheizt. Die versprochene Gleitfähigkeit können wir bezeugen. Es lässt sich sehr gut über die Wäsche führen und das sehr mühelos. Der kräftige Dampf und die Leichtigkeit haben mich mehrfach überprüfen lassen, ob es auch anständig die Wäsche glättet, das tut es J
Die Spitze des Eisens ist perfekt um in schmalere Öffnungen zu gelangen und Kanten anständig zu bügeln. Vielfache Funktionen lassen sich entsprechend des vorhandenen Stoffes einstellen. Einzig bemängeln wir das der Tank nicht allzu groß ist, so ist bei größeren Bügelmengen mehrfaches Nachfüllen notwendig. Insgesamt sind wir jedoch mehr als zufrieden. TOP!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.