Test: goglam Nagelstudio

Veröffentlicht von

Fingernägel, die zum Markenzeichen werden. Individuell mit Lieblingsmotiven gestaltet. Und das ganz einfach mit 100 Prozent Geling-Garantie, denn dafür steht die Marke Cool Maker. Mit dem GO GLAM Nagelstudio werden Fingernägel von Kindern und Erwachsenen im Handumdrehen zu kleinen Kunstwerken. Mit 5 Kartuschen mit verschiedenen Motiven – eins niedlicher als das andere – findet jeder sein Lieblingsmotiv, das zum Tages-Outfit passt. Einfach ein Motiv auswählen, die Kartusche in das Fingernagelstudio einlegen und eine Nagellackfarbe des Speziallacks auf Wasserbasis auswählen. Nach dem Lackieren die Nägel ca. 5 Minuten trocknen lassen und alle Fingernägel nacheinander in das Studio einlegen und durch Herunterdrücken der Taste mit dem Motiv bedrucken. Danach für zusätzlichen Glanz und längere Haltbarkeit noch Klarlack auftragen und die Maniküre ist für mehrere Tage perfekt. Für noch mehr Motive und andere schicke Nagellackfarben gibt es die Nachfüllsets und die Mini-Nachfüllsets (alle separat erhältlich). Der spezielle Nagellack auf Wasserbasis ist kindersicher und entspricht der europäischen Kosmetikverordnung. Damit ist das GO GLAM Nagelstudio das perfekte Nagelstudio für Kinder ab 8 Jahren.

 

 

 

 

 

 

Quelle: Spin Master

 

Fazit:
Wir testeten das goglam Coolmaker Nagelstudio. Es besteht aus einer schönen Tasche, den Kartuschen für die Verzierungen und natürlich Nagellack. Die Handhabung ist mega einfach. Zuerst lackiert man sich die Nägel.  Im Anschluss sucht man sich das gewünschte Muster mit dem man sich die Nägel verzieren möchte. Mit dabei sind süße Kätzchen, Herzen und viele andere. Hier gibt es auch weitere Motive und Farben nachzukaufen.  Die gewünschte Kartusche setzt man in das beiligende Gerät ein, legt den Nagel in die Öffnung und stempelt das Motiv ganz einfach auf den Nagel. Wir hätten nicht gedacht das es so einfach funktioniert. Zum Schutz nun Klarlack drüber und fertig. Es hält einige Tage an, kann aber nach Belieben auch einfach rückstandslos entfernt werden. TOP!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.