COOK, SERVE, DELICIOUS! 3?! für PC, Switch, PS4 und Xbox One

Veröffentlicht von

Starte mit dem gigantischen Sequel der millionenfach verkauften Cook, Serve, Delicious!-Serie deine Reise quer durch die Vereinigten Staaten, um mit deiner treuen Roboter-Crew Whisk und Cleaver an den Iron Cook Foodtruck-Meisterschaften teilzunehmen.

Im radikal veränderten, kriegszerrütteten Amerika im Jahr 2042 könnt ihr euch in der storygetriebenen Kampagne durch hunderte Gerichte kochen – inklusive für die Reihe brandneue Rezepte – die über hunderte Level verteilt sind. Eine überarbeitete Gameplay-Struktur bietet temporeiche Action, oder nach Wunsch mit dem zuschaltbaren Chill Mode, entspannten Spielspaß.

• Spiele die Kampagne allein oder mit Freunden im lokalen Koop (mit der Möglichkeit, frei zwischen beiden Modi zu wechseln).

• Verbessere deinen Food-Truck mit dutzenden Modulen, welche die Spielweise verändern.

• Erweitere deine Gerichte-Auswahl mit über zweihundert Speisen.

• Dekoriere deinen Truck mit einer Vielzahl an Schmuckstücken aus allen Ecken der USA

• Unzählige Barrierefreiheits-Optionen erlauben dir, das Spiel nach deinem Belieben zu genießen, darunter Einstellungen zu Bewegungen, Blitzlicht und Strobe, Audio- und Farbenblindfunktionen und vieles mehr.

• Über hundert Stunden Spielspaß in mehr als 380 Leveln.

• Ein fantastischer Original-Soundtrack des preisgekrönten Komponisten Jonathan Geer.

Quelle/Fotos: Vertigo Games Inc.

 

 

Fazit:
In diesem Kochspiel geht es rasant zu. Hier ist Schnelligkeit und genaues Timing angesagt um die Kunden rechtzeitig zufrieden zu stellen und das nächste Level zu erreichen. Die Grafik gefällt uns gut. Der Schwierigkeitsgrad wird natürlich mit jedem Level etwas schwieriger und es kommen neue Gerichte hinzu. Er ist aber angemessen und zu meistern. Viele, viele Level sorgen hier für reichlich Spielspaß. Vor allem mit Freunden im Koop-Modus macht das Game richtig Laune. Einziger Nachteil ist, das es nur in englischer Sprache erhältlich ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.