Test: Samurai Warriors 5

Veröffentlicht von

KOEI TECMO Europe und Entwickler Omega Force veröffentlichen heute das epische Geschichtsdrama SAMURAI WARRIORS 5 für Nintendo Switch, PlayStation 4 (spielbar auf PlayStation 5 dank Abwärtskompatibilität), Xbox-One-Konsolen (spielbar auf Xbox Series X|S dank Abwärtskompatibilität) und digital auf Steam.

 

„Das originale SAMURAI WARRIORS wurde vor 17 Jahren veröffentlicht, und es ist für mich erstaunlich, die Entwicklung der Serie von ihren Wurzeln bis hin zum unglaublichen SAMURAI WARRIORS 5 zu sehen“, sagt Produzent, Präsident und Chief Operating Officer (COO) von KOEI TECMO Games, Hisashi Koinuma, der die Entwicklung der Franchise vom ersten Tag an geleitet hat. „Ich hoffe, unsere Fans sind für ein völlig neues Samurai-Warriors-Erlebnis bereit!“

SAMURAI WARRIORS 5 spielt nach dem Ende des Ōnin-Krieges, während der Sengoku-Periode, und erzählt die Geschichte von zwei der herausragendsten militärischen Befehlshaber dieser Periode – Nobunaga Oda und Mitsuhide Akechi. Dieser Titel umfasst verschiedene Epochen aus dieser Zeit, einschließlich der jüngeren Jahre Nobunagas, als er als „Owaris großer Narr“ bekannt war und die Zeit der Unruhen und Umwälzungen, die zum Honnō-ji-Vorfall führten.

Alle Charakterdesigns des Spiels wurden komplett überarbeitet und neu gestaltet, damit sie thematisch in die Sengoku-Epoche passen. Insgesamt bietet SAMURAI WARRIORS 5 27 spielbare Hauptcharaktere und zehn zusätzliche Nebencharaktere, darunter sowohl neue als auch altbekannte Krieger, beispielsweise Ieyasu Tokugawa und Hideyoshi Hashiba sowie Nō und Yoshimoto Imagawa.

Neue Musou-Angriffe erhöhen den Nervenkitzel, der entsteht, wenn feindliche Soldaten auf atemberaubende Art und Weise vom Schlachtfeld gepustet werden. Fans der Serie dürfen sich auf Musou-Raserei-Attacken und brandneue ultimative Fähigkeiten freuen. Diese Angriffe werden in einem neuen lebendigen, japanischen Tuschemalerei-Stil dargestellt, der die SAMURAI-WARRIORS-Serie elegant weiterentwickelt und sich perfekt in die Sengoku-Periode einfügt, während sich die ineinander verschlungene Geschichte Nobunagas und Mitsuhides auf dem Bildschirm wie eine Bildrolle aus dieser Zeit entfaltet.

Nach der Veröffentlichung von SAMURAI WARRIORS 5 werden DLCs veröffentlicht, die entweder einzeln oder über den Season Pass erworben werden können. Sie enthalten neue actiongeladene Szenarien, zusätzliche Reittiere und Waffensets.

SAMURAI WARRIORS 5 ist ab sofort für Nintendo Switch, PlayStation 4 (spielbar auf PlayStation 5 dank Abwärtskompatibilität), Xbox-One-Konsolen (spielbar auf Xbox Series X|S dank Abwärtskompatibilität) und digital auf Steam verfügbar.

Quelle/Fotos: KOEI TECMO

 

 

Fazit:
Diesmal dreht sich die Story mehr um den Hauptcharakter des Games, hier wird man gut unterhalten.
Die Grafik unterstreicht das Alles, sie ist mega gut gelungen.Das Gameplay hat uns ebenfalls gut gefallen, vor allem sind die Waffen diesmal weniger sperrig und handlicher. Highlight ist jedoch die Story, diese dürft Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.