Monopoly Gamer Edition

Veröffentlicht von

Das berühmte Spiel um den großen Deal, mit den beliebtesten Nintendo-Figuren! Die Spieler sammeln mit Mario, Peach, Yoshi oder Donkey Kong Münzen und Punkte, während sie um den Spielplan ziehen. Jede Figur hat einzigartige Fähigkeiten, die mit dem neuen Power-Up-Würfel geboostet werden. Und wer über LOS zieht, kann bei einem Boss-Kampf sein Würfelglück versuchen. Weitere Spielfiguren sind in den Monopoly Gamer Power Packs erhältlich und mit ihren jeweiligen Fähigkeiten abwechselnd in dem Spiel einsetzbar.
© 2017 Nintendo
Quelle / Fotos: Hasbro

Fazit:
Die Monopoly Gamer Edition sieht wirklich cool aus und ist auf Mario und Co abgezielt. Die Figuren sehen klasse aus. Das Brett schön bunt wie man es von Mario Spielen gewohnt ist, ebenso sind die wichtigsten Orte vorhanden. Statt Spielgeld haben wir hier Münzen. Zu Anfang werden diese entsprechend der Anleitung verteilt. Die neue Spielvariante bedarf einer kleinen Eingewöhnungsphase. So kann man z.B. während eines Laufs Münzen beim vorbeiziehen von Feldern sammeln. Jeder Charakter hat zu dem eigene Fähigkeiten. Wie bei mario kart z.B. kann man hier Panzer werfen und den Gegner zwingen Münzen abzuwerfen die man dann wiederum selbst einsammeln kann , wenn man zuerst an einem Feld vorbei läuft. Highlight sind hier die Bosskämpfe nach jeder Runde. Diese werden durch Würfeln gewonnen, der Kampf kostet allerdings auch Münzen. Das Spielprinzip hat uns sehr gut gefallen, jedoch haben wir dies etwas nach eigenen Regeln abgeändert, da die Münzen sehr schnell ausgegangen sind. Spaßig war dies jedoch alle mal. Für Sammler lassen sich außerdem noch weitere Figuren in Blindpacks erwerben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.