Safe Breaker

Veröffentlicht von

Ravensburger Kinderspiel „Safe Breaker“ – Agenten aufgepasst! Wer knackt den Safe als Erster?
Weitere Produktinformationen
Hier sind Spürnasen-Fähigkeiten gefordert, denn die Spieler müssen beweisen, dass sie das Zeug zum Agenten haben. Ihre Mission ist es, den Safe durch die Eingabe des richtigen Codes zu knacken. Denn es geht um nicht weniger als Diamanten und Goldmünzen. Und nur, wer aus den gegebenen Hinweisen die rich-tigen Rückschlüsse zieht und dadurch den Code knacken kann, wird reich belohnt.
Inhalt/Ausstattung
1 Safe, 1 Spionage-Stethoskop, 15 Münzen, 18 Karten, 1 Stickerbogen mit 3 Diamanten und einer Alarmglocke
Quelle / Fotos: Ravensburger

Fazit:
Wer knackt den Code zuerst ? Ziel des Spiels ist es den Code zu erraten um den Safe zu öffnen. Aber damit nicht genug, er offenbart nur Stück für Stück sein Inneres. So hat man erst gewonnen, wenn man 4 Goldmünzen oder 2 Diamanten ergattert hat. Doch Vorsicht ! Ist die Alarmglocke dabei muss man seinen bisher gesammelten Schätze wieder zurück in den Safe legen. Den Code errät man in dem man eine Karte mit einer Zahl wählt, diese einstellt und horcht mit Hilfe des Stethoskops. Kommt ein hoher Ton, muss die Zahl höher sein und umgekehrt. Ertönt eine Polizeisirene hat man Pech und bekommt in dieser Runde keinen Hinweis. Das Spiel ist sehr einfach gehalten und verspricht vor allem durch das Abhorchen mit dem Stethoskop jede Menge Spaß.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.