Petronella Apfelmus: Verhext und Festgeklebt

Veröffentlicht von

(Anzeige )Petronella Apfelmus ist eine Apfelbaumhexe, und ganz standesgemäß wohnt sie in einem Apfel. Hier genießt sie die Ruhe – bis eines Tages Familie Kuchenbrand mit den neugierigen Zwillingen Lea und Luis in das benachbarte Müllerhaus einzieht. Mit allerlei Hexenspuk versucht Petronella anfangs, die Mieter zu vertreiben. Doch eines Tages stehen die Kinder plötzlich in ihrem Wohnzimmer und erstaunt stellt die kleine Hexe fest, dass ihr die beiden sogar gefallen …

Mit zahlreichen Schwarz-Weiß Illustrationen von SaBine Büchner

ISBN: 978-3-414-82399-1

Quelle / Fotos: Lübbe Verlag

Fazit:
Das Buch ist empfohlen ab einem Alter von 8 Jahren. Es sind bereits mehrere Bände erschienen, wir haben uns auch von der Beleibtheit überzeugen wollen und uns Band I angesehen. Die Altersangabe richtet sich danach, wenn das Buch eigenständig gelesen wird. Es eignet sich jedoch auch prima zum Vorlesen. Petronella ist eine kleine lustige Hexe. Sie ist einfach liebenswert und freundet sich mit weiteren Kindern an, die zunächst sehr erstaunt und irritiert sind. Es entwickelt sich jedoch eine tolle Freundschaft und sie dürfen Petronellas ganz besonderen Apfelkuchen kosten. Doch Petronella selbst ist darüber sehr überrascht, denn anfangs versucht sie noch die neuen Mieter zu vertreiben. Die Geschichte ist sehr gut zu lesen und entwickelt sich zunehmends lustig und positiv. Wir werden nicht den letzten Band aus dieser Reihe gelesen haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.