Spülmaschinentabs und Waschmittel von Ecover

Veröffentlicht von

(Anzeige )Ecover – Für Dein Wohlfühl-Zuhause
Ecover liegt die Sauberkeit in Deinem Zuhause am Herzen. Deswegen entwickelt Ecover seit über 35 Jahren als einer der grünen Pioniere kraftvolle, pflanzenbasierte Reinigungsprodukte, die nachhaltig und sanft zur Umwelt sind – damit Du Dich zuhause richtig wohlfühlst.

Ecover Produkte werden aus erneuerbaren, pflanzlichen Rohstoffen und Mineralien hergestellt. Viele Zusätze, die in herkömmlichen Produkten vorkommen, sind bei Ecover tabu, weil sie keinen reinigenden Zweck erfüllen. Ecover verzichtet deshalb auf optische Aufheller in Waschmitteln, Schaumverstärker in den Spülmitteln und grundsätzlich auch auf Farbstoffe. So sind alle eingesetzten Inhaltsstoffe biologisch abbaubar und damit auch für Pflanzenkläranlagen geeignet.

Wo andere Hersteller aufhören, fängt Ecover erst an zu forschen. So wurden 2009 die Bio-Tenside (waschaktive Substanzen) entwickelt, die sehr energiesparend hergestellt werden können und, anstatt Rohstoffe aus fernen Ländern, heimisches Rapsöl beinhalten. Die Bio-Tenside sind besonders effektiv und dabei sehr hautfreundlich. Weitere Ergebnisse der jahrelangen Forschung sind Zellstoff-Tenside aus Stroh, die „grüne Flasche“ aus 75% Zuckerrohr und 25% recyceltem Plastik und vieles mehr.

Ecover Produkte werden regelmäßig von unabhängigen Stellen geprüft und haben bereits diverse Auszeichnungen erhalten. Zum Beispiel sind alle Produkte tierfreundlich produziert (Leaping Bunny Siegel), von höchster Qualität (Woolmark-Zeichen für das Woll- und Feinwaschmittel), besonders hautverträglich (Deutscher Allergie- und Asthmabund und ECARF-Siegel für die ZERO Produktreihe) und natürlich besonders ökologisch.

Das Sortiment von Ecover ist in Deutschland und in Österreich in gut sortierten Bioläden, Drogerien, ausgewählten Supermärkten sowie im Ecover Onlineshop unter www.ecoverdirect.de verfügbar

 

Quelle / Fotos: Ecover

Fazit:
Wir erhielten ein Testpaket bestehend aus Spülmaschinentabs, dem Flüssigwaschmittel und einem Weichspüler „Unter der Sonne“. Die Spülmaschinentabs duften neutral. Leider waren wir hier vom Reinigungsergebnis nicht so zufrieden. Auch bei mehreren Versuchen hat sich der Tab nicht immer vollständig aufgelöst.
Das Flüssigwaschmittel haben wir zusammen mit dem Weichspüler ausprobiert. Hier haben wir deutlich bessere Ergebnisse erzielen können. Die Wäsche wurde schön sauber. Geduftet hat sie eher seifig, aber frisch. Diese Artikel können wir weitermepfehlen. Gerade für Naturliebhaber dürfte der Weichspüler sehr ansprechend sein, der einer Sommerwiese sehr nahe kommt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.